Inhalt

This is a debugging block

Agenda

Bevorstehende Veranstaltungen

Aktuell stehen keine Veranstaltungen bevor.

Vergangene Veranstaltungen

Oktober 2017

Schweizer BIM Kongress 2017
26.10.17-27.10.17 | Maag Halle Zürich

Schweizer BIM Kongress 2017

Die digitale Transformation verändert die Schweizer Bauwirtschaft. Wo stehen wir und wie geht die Reise weiter? Der Schweizer BIM Kongress 2017 setzt neue Impulse. Neu findet er als zweitägige Veranstaltung statt - mit Kongress, Award und Camp.

Anmeldung und weitere Informationen siehe >download oder >links

September 2017

April 2017

Passerelle Workshop
7.4.17 | 13.30-17.00 Uhr | Hochschule Luzern - Soziale Arbeit, Inselquai 12B, 6005 Luzern

Performance Gap im Schweizer Gebäudepark

Am Freitag, 7. April 2017 fand an der Hochschule Luzern der neunte Passerelle Workshop statt. Rund 180 Teilnehmer, darunter Fachexperten und Studierende der Passerelle Energieingenieur, diskutierten das topaktuelle Thema.

Einen Rückblick auf die Veranstaltung, Präsentationen und Videointerviews der Referenten sowie eine Auswahl an Fotografien finden Sie im Workshop-Report.

Oktober 2016

BIM
28.10.16 | 08.15-17.15 Uhr | Maag Halle Zürich

Schweizer BIM Kongress 2016

BIM ist zwar Thema der Stunde, jedoch im Alltag der Schweizer Bauwirtschaft noch nicht angekommen. Es ist wichtig, dass sich die Baubranche nun fokussiert und gemeinsam mit diesem wichtigen Thema beschäftigt. Die Interessengemeinschaft «Bauen digital Schweiz» lanciert am 28. Oktober 2016 den Schweizer BIM Kongress als jährliche Veranstaltung und bietet damit einen topaktuellen Überblick und setzt neue Impulse.

April 2016

Passerellen-Workshop
8.4.16 | 13.15-16.45 Uhr | Hochschule Luzern - Wirtschaft, Zentralstrasse 9, 6006 Luzern

Energieeffizienz und Digitalisierung – Zwei Megatrends treffen aufeinander

Am Freitag, 8. April 2016 fand an der Hochschule Luzern der achte Passerelle Workshop statt. Über 160 Teilnehmer, darunter Fachexperten und Studierende der Passerelle Energieingenieur, diskutierten die beiden topaktuellen Megatrends.

Einen Rückblick auf die Veranstaltung, Präsentationen und Videointerviews der Referenten sowie eine Auswahl an Photographien finden Sie im:

September 2015

ineltec Forum
8.9.15-11.9.15 | Messe Basel

Die Schweiz steht unter Strom

Vom 8. bis 11. September 2015 findet in der Messe Basel die ineltec statt. Die Fachmesse gilt als bedeutenster Branchentreffpunkt für Gebäudetechnik und Infrastruktur der Schweiz. Mit dem ineltec Forum wird eine dynamische Veranstaltungs- und Networkingplattform geboten.

An den Themenanlässen zu den Schwerpunkten Energie, Gebäudeautomation, Netzwerktechnik und Licht referieren kompetente Fachexperten über die Herausforderungen der Branche und laden dazu ein, die zentralen Fragen kontrovers zu diskutieren.

Juni 2015

Tagung
11.6.15-12.6.15 | ETH Zürich

«BIM-Einführung in der Schweiz»

BIM ist da! Und kann nicht mehr von der Hand gewiesen werden. Zunehmend etabliert sich der Begriff «erst digital - dann real». Wo stehen wir heute? Wie weit ist BIM in der Schweiz Alltag geworden? Wo liegen die Herausforderungen? Im Anschluss an die erste BIM-Tagung im Herbst 2013 will SIA und buildingSMART Schweiz, diese Frage im Beisein von Praktikern und Experten diskutieren und einen Impuls für eine koordinierte Einführung von BIM setzen.

Das Programm und die Einladung finden Sie unter Downloads.

April 2015

Passerellen-Workshop
10.4.15 | 13.15-17.00 Uhr | Hochschule Luzern - Wirtschaft, Zentralstrasse 9, 6002 Luzern

Gebäudepark Schweiz als Energiespeicher

Am Freitag, 10. April 2015 fand an der Hochschule Luzern der siebte Passerelle Workshop statt. Rund 120 Teilnehmer, darunter Fachexperten und Studierende der Passerelle Energieingenieur, diskutierten die Energiespeicher-Frage.

Einen Rückblick auf die Veranstaltung, Präsentationen und Videointerviews der Referenten sowie eine Auswahl an Photographien finden Sie im:

Juni 2014

Veranstaltung
3.6.14 | 08.30-17.00 Uhr | KKL Luzern

eco2friendly-Day'14

Der eco2friendly-Day’14 war ein voller Erfolg! Die rund 400 Teilnehmer erwartete ein energiegeladener Tag im KKL Luzern. Die zehn Referenten brachten das Publikum zum Staunen, Lachen und Nachdenken und unterstrichen die Notwendigkeit der Energiewende. Unter den zehn Referenten war auch Markus Weber, Präsident FGE, anwesend. Weitere Informationen und einen Teil des Beitrages von Markus Weber siehe Links.

April 2014

Passerellen-Workshop
11.4.14 | 13.15-17.00 Uhr | Hochschule Luzern - Wirtschaft, Zentralstrasse 9, 6002 Luzern

Energieeffizienz durch Betriebsoptimierung

Am Freitag, 11. April 2014 fand an der Hochschule Luzern der Passerelle Workshop 2014 zum Thema «Energieeffizienz durch Betriebsoptimierung» statt. Gut 100 Teilnehmer, darunter Fachexperten und Studierende der Passerelle Energieingenieur, diskutierten darüber, wie sich das riesige Potential zur Betriebsoptimierung von gebäudetechnischen Einrichtungen und Prozessanlagen in Gewerbe und Industrie rasch erschliessen lässt.

März 2014

Januar 2014

Forum Gebäudetechnik der usic
21.1.14 | 17.00-19.00 Uhr | Clouds - Prime Tower, Maagplatz 5, 8005 Zürich

Die Plattform der Schweizer Gebäudetechnik-Planungsunternehmen

Die Idee hinter diesem neuen Forum ist, den Gebäudetechnik-Planungsunternehmen aus dem Kreise der usic eine eigene Plattform für den gegenseitigen Austausch zu bieten, aktuelle Themen gemeinsam zu diskutieren und somit den Mitgliedernutzen für diese Unternehmen zu erhöhen. Als langfristiges Ziel soll sich das Forum als wichtigstes patronales Treffen der Gebäudetechnik-Planerbranche etablieren.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit siehe Download

September 2013

jahrestagung berufsgruppe technik
19.9.13 | 08.30-17.00 Uhr | Luzern

Leiter Gebäudetechnik: Ein neues Berufsfeld - Fachkoordination mit BIM

Building Information Modeling (BIM) kann im Hochbau nicht mehr ignoriert werden. Zu gross ist der Druck von professionellen und international tätigen Bauherren und Planungsteams aus dem anglikanischen Raum. Mit BIM verändert sich die Zusammenarbeit der Planer. Die Vorteile der digitalen Werkzeuge überzeugen. Daraus könnte ein neues Berufsfeld der Gebäudetechnik entstehen: „BIM-Koordinator – Verantwortlicher für Gebäudetechnik und Datenmanagement“.

Fokus Gebäudeautomation
10.9.13 | 12.30-13.30 Uhr | ineltec Forum 1.1 D56

Energieeffizienz aus der Box - Lösungen für die minimale Gebäudeautomation

Markus Weber, Präsident SIA-FGE, René Senn, Leiter Geschäftsstelle KNX Swiss und Matthias Russenberger, Leiter Vertrieb und Marketing Theben HTS AG, sprachen darüber, wie das Potenzial der Gebäudetechnik im Wohnungsbau bei Sanierungen zu nutzen ist. Vorgestellt wurde auch ein neues Konzept, welches Planungsabläufe standardisiert und vergünstigt.

Juni 2013

Konferenz Gebäudetechnik
28.6.13 | 08.00-12.00 Uhr | .

Veranstaltung im Plenum

Am 28.06.2013 konstituierte sich die Konferenz der Gebäudetechnik-Verbände. Sie vereint das Know-how bedeutender Gebäudetechnik-Verbände der Schweiz. Gemeinsam will man der Gebäudetechnik im Kontext der Energiewende ein stärkeres Gehör verschaffen und mit der Lancierung eines Gebäudetechnik-Programms einen wesentlichen Beitrag zur Umsetzung der Energiestrategie 2050 leisten.

April 2013

Passarellen-Workshop
12.4.13 | 13.30-17.00 Uhr | Hochschule Luzern

Umsetzung der Energiestrategie 2050

Am Freitag, 12. Januar 2013 fand an der Hochschule Luzern der Passarelle Workshop 2013 zum Thema «Umsetzungspfade für die Energiestrategie 2050» statt. 70 Besucher, darunter Fachexperten und Studierende der Passarelle Energieingenieur, diskutierten darüber, wie die Energiewende im Gebäudepark Schweiz umzusetzen ist.

Januar 2012

Passarellen-Workshop
19.1.12 | 13.30-15.30 Uhr | Messe Basel

Transformation Gebäudepark Schweiz

«Die Transformation des Gebäudeparks ist das grosse Thema» versprach Markus Weber, Präsident der Fachgesellschaft für Haustechnik und Energie im Bauwesen der SIA, zu Beginn des Workshops. Denn das Energiesparpotenzial bei bestehenden Gebäuden sei immens. Zu diskutieren galt es, inwiefern sich die Ansätze zur Einsparung von Energie für diese Gebäude im Gegensatz zu Neubauten unterscheiden.

September 2011

Passarellen-Workshop
15.9.11 | 14.00-16.30 Uhr | Messe Basel

Energieeffizienz durch Gebäudevernetzung

Eine der herausragenden Veränderung in der Planung und Realisierung von modernen Zweckbauten ist die zunehmende Vernetzung der technischen Gebäudeausrüstung. Vor gut 100 Zuhörern hob Markus Weber, Präsident der Schweizerischen Fachgesellschaft für Haustechnik und Energie im Bauwesen SIA FHE hervor, dass man ein Gebäude als ganzheitliches System verstehen und die Gesamtbetrachtung über die Betrachtung der einzelnen Disziplinen stellen muss. Optimale Lösungen entstehen im Dialog der verschiedenen Disziplinen, dazu muss dem technischen Fachkoordinator eine starke Stellung eingeräumt werden.

März 2011

Passarellen-Workshop
12.3.11 | 11.00-13.00 Uhr | Armeeausbildungszentrum Luzern

Wertsteigerung durch Gebäudelabels

Der Fachverein Gebäudetechnik und Energie des SIA lanciert eine Veranstaltungsreihe rund um die Nachhaltigkeit und das Bauen. In einem ersten Workshop diskutierten anlässlich der Minergie Expo in Luzern Experten und Studierende der «Passerelle Energieingenieur» über Gebäudelabels.